AHK Kugelkopfhöhe

Diskutiere AHK Kugelkopfhöhe im Wrangler JL, JLU, JT Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Hallo an Alle, folgende Ausgangslage, ich habe den AHK Bock von ORZ verbaut und dazu einen Einschub von AHAKA mit zwei Montagepositionen für den...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
JLU-Rubi1941

JLU-Rubi1941

Member
Threadstarter
Mitglied seit
23.01.2021
Beiträge
53
Danke
10
Standort
91056 Erlangen
Fahrzeug
2018 Jeep Wrangler JLU Rubicon 2.0 T-GDI Mojito
Hallo an Alle,

folgende Ausgangslage, ich habe den AHK Bock von ORZ verbaut und dazu einen Einschub von AHAKA mit zwei Montagepositionen für den Kugelkopf.

Leider habe ich nicht die Ausgangssituation gemessen, uzw. die Höhedes Kugelkopfes, beim Serienfahrwerk.
Ich habe ein 2,5" Fahrwerk verbaut und die Bereifung ist 285/70 R17.
Somit ist der Jeep knapp über 7cm Höher als mit Serienfahrwerk und der Serienbereifung.

Kugelkopfmitte ist bei 39,5cm.

Ich weiß das es beim PKW TÜV vorgabe ist das die Kugelkopfmitte im beladenen Zustand, d.h. z.GG, zwischen 350-420mm sein muss.

Wie verhält sich dies beim Geländewagen?!

Ich frage deswegen, weil ich einen Wohnwagen, Tandemachser, 9 Meter Länge und 2,8 Tonnen ziehe und das Gefühl habe meine Montagehöhe des Kugelkofes passt nicht.

Wähle ich die unteren Bohrungen habe ich das Gefühl der Wohnwagen ist zu Deichsellastik, da ist die Höhe der Kugelkopfmitte dann 39,5cm.
Wähle ich die oberen Bohrungen, 5cm höher, bilde ich mir ein die Deichsel stünde zu hoch.

Weiß jemand Rat bzgl. der Höhe der Kugelkopfmitte oder bzgl. der bei mir verbauten AHK?

Habe auch mal mit anderen Jeep JHL verglichen, deren Kugelkopf ist deutlich höher als bei mir.

Mein TÜV-ler und auch meine Werkstatt konnten mir nicht wirklich helfen?!

Danke schon mal im voraus.
 
V8Jeeper

V8Jeeper

Darnell's Garage
Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
2.768
Danke
1.007
Standort
Selb
Hallo,
deine Frage lässt sich nicht so pauschal beantworten, es kommt in erster Linie auf die tatsächliche Stützlast an (je nach Hänger und oder Beladung)
Das kannst du mit einer Personenwaage einem Kantholz und deinem Hänger schon mal messen. Man kann nur sagen etwas mehr Stützlast ist besser als zu wenig oder gar Zuglast (da gehts schnell ab in die Büsche)
ob im Schein PKW, Geländewagen, Transporter steht ist da nicht wichtig ;)

Ich würde deinen Hänger, wenn es hauptsächlich um den Geht mal in beiden Kugelkopfhöhen messen und mal schauen was raus kommt, evtl. mit "Umladen" korregieren oder evtl. besteht auch die möglichkeit zwischen hoch und tief noch mal Löcher für die Befestigung zu bohren.


aber Allgemein gilt mehr Stützlast ist besser als zu wenig :biglaugh:

Gefühle und Optik ist da ziemlich Wurst (natürlich sollte das Gespann möglichst waagrecht sein, evtl. an der Kupplung etwas tiefer nie höher.

ein 2.0l ist halt kein Zugpferd für solche Hänger ohne gewisse Abstriche in Kauf zu nehmen oder evtl. über ein Fahwerk mit Auflastung nachzudenken :beerchug:

Gruß Ramon

Zugkugel-Kuppllungen für Anhänger werden nach DIN 74058 bzw. ISO 1103 mit einer Höhe von 430 ± 35 mm gebaut. Somit muss sich die Höhe des Kugelkopfs vom PKW in dem Maßbereich 395 - 465 mm befinden.

oder

Die Höhe des Kugelkopfes ist in der DIN 74058 bzw. Richtlinie 94/20/EG mit 350-420mm über Grund und bei zGG des Anhängers festgelegt. Das Maß ist allerdings für besonders hohe Fahrzeuge recht schwer einzuhalten

Haha ist halt Deutsch oder Eu, jeder hat seine Meinung :smilie048: (falls ich das richtig verstehe)
 
Zuletzt bearbeitet:
JLU-Rubi1941

JLU-Rubi1941

Member
Threadstarter
Mitglied seit
23.01.2021
Beiträge
53
Danke
10
Standort
91056 Erlangen
Fahrzeug
2018 Jeep Wrangler JLU Rubicon 2.0 T-GDI Mojito
Hallo,

Danke Dir Ramon für die schnelle Antwort.

Die Stützlast des Wohnwagens ist 100kg und diese gibt die Stützlast vor, egal ob der JLU 125kg dürfte, der Einschub 140kg und der Bock 180kg.
Die 100kg Stptzlast mache ich mit einer Stützlastwaage und erreiche sie je nachdem wie ich belade und ausgleiche auf der unteren, sowie auch der oberen Montageposition.

Gehe ich davon aus dass der AHK Einschub für bis 3,5" Fahrwerk gedacht ist, interpretiere ich dass hierfür die unteren Befestigungslöcher vorgesehen sind, evtl. sogar mit 315/70 R17 Bereifung.
Für ein 2,5" Fahrwerk inkl. 285/79 R17 Bereifung dann die oberen?

Das mit mehr Stützlast (also mehr als 100kg) ist etwaa problematisch, in Deutschland ist 10% Toleranz nach ober erlaubt, ab Östereih wird es teuer, die schauen manchmal genau hin und wiegen nach.

Gruß Christian
 
V8Jeeper

V8Jeeper

Darnell's Garage
Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
2.768
Danke
1.007
Standort
Selb
Ok, halt uns auf dem Laufenden ;)
 
Bodo XJ

Bodo XJ

Überzeugungstäter
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
9.810
Danke
2.482
Standort
86732
Fahrzeug
JEEP - was sonst?
:hmmm: ..... Kugelkopf der AHK - kuck mal hier => Cherokee-XJ.de

Wenn man eine Höhenverstellung braucht, dann bietet sich eine senkrechte 12mm Platte an.
Regelmäßige Löcher - legalisiert vom Onkel Gutachter.
Sollte funktionieren :coolman:
 
Survivor

Survivor

Member
Mitglied seit
25.02.2017
Beiträge
125
Danke
37
Standort
Stuhr - bei Bremen
Nutze momentan die ahk zwar nur für einen Fahrradträger, aber ich hatte das Problem, dass mein Einschub auch nicht gepasst hat. Auf den oberen Löchern konnte ich bei umgeklappten Träger das tailgate nicht aufmachen. Bei den unteren war ich komplett aus der Norm.

also habe ich mir 96€ (Bucht) den genau passenden einschub geholt der von der Höhe passte. Finde das kann man investieren. Und Vorteil ist dadurch Das er nicht die Umschraubplatte hat finde ich ihn optisch deutlich ansprechender.

vlt ist das auch eine Option für euch
 
Bumper87

Bumper87

Member
Mitglied seit
02.06.2019
Beiträge
77
Danke
29
Fahrzeug
JLU-Sahara 2.0 (2019)
Und Du kommst mit dem Reseverad klar?
Habe eine Antischlingerkupplung von Alko und hatte richtige Probleme diese ganz zu öffnen.
Habe es dann so gelöst wie "Bodo XJ" beschrieben hat plus Abstandszwischenstück um weiter nach hinten zu kommen. Es gibt diese Platten in drei oder vier verschiedene Höhen.
Ich habe die mir dreien und komme gut damit klar.
So komme ich auch unten noch an das Loch um den Einschub zu entfernen falls die Rennleitung Herzschmerzen hat weil das Nummernschild verdeckt ist.
 

Anhänge

Survivor

Survivor

Member
Mitglied seit
25.02.2017
Beiträge
125
Danke
37
Standort
Stuhr - bei Bremen
Ja habe den eufab premium 2 plus. Der wurde hier auch an ein zwei stellen empfohlen. Der passt mit dem reserverad. Ist ja leider nicht bei allen radträgern so. Hatte vorher mal n anderen vom Kollegen getestet da passte es leider nicht mit dem Hebel.
 
SnoWhite

SnoWhite

Member
Mitglied seit
19.02.2021
Beiträge
270
Danke
212
Standort
Rheinland
Fahrzeug
JLU Sahara
Und Du kommst mit dem Reseverad klar?
Habe eine Antischlingerkupplung von Alko und hatte richtige Probleme diese ganz zu öffnen.
Habe es dann so gelöst wie "Bodo XJ" beschrieben hat plus Abstandszwischenstück um weiter nach hinten zu kommen. Es gibt diese Platten in drei oder vier verschiedene Höhen.
Ich habe die mir dreien und komme gut damit klar.
So komme ich auch unten noch an das Loch um den Einschub zu entfernen falls die Rennleitung Herzschmerzen hat weil das Nummernschild verdeckt ist.
Hallo @Bumper87,

wäre eine „2“-Verlängerung“ (mit einem entsprechend Deinen Bedürfnissen gekröpften Zughaken oder einer Adapterplatte) nicht einfacher (sicherer?) als Adapterplatte, Zwischenstück, Adapterplatte und Zughaken?

Was ich meine ist soetwas:


Oder ist das in Deutschland nicht zulässig? (Oder spricht sonst etwas dagegen?)

Ich frage, da ich auch mit dem Gedanken spiele, über kurz oder lang einen Anhängebock (überwiegend zur Montage eines Fahrradträgers) zu montieren.

Viele Grüße

Micha
 
Gurti

Gurti

Güllefahrer
Mitglied seit
20.01.2008
Beiträge
7.789
Danke
3.199
Standort
OS -Land
Speziell für den Wohnwagen ist eine etwas zu hoch angebrachte Kugel eher problematisch als eine etwas zu tief angebrachte. Unabhängig davon ob es für das Zugfahrzeug so zulässig ist, kommt es an der Hinterkante des Wohni leicht mal zum Bodenkontakt.
 
Bumper87

Bumper87

Member
Mitglied seit
02.06.2019
Beiträge
77
Danke
29
Fahrzeug
JLU-Sahara 2.0 (2019)
Hallo SnoWhite,

soll so in D nicht zulässig sein, nicht mal für Fahrradträger. Darum diese aufwendige Konstruktion. Hatte den Einschub erst anders herum montiert und war viel zu tief. Ich fahre einen 4-Türer Sahara mit Originalfahrwerk und beide Seiten waren nicht gut - nach unten zeigend viel zu tief da hinten im Kofferraum zwei E-Bikes + 100kg von der Deichsel und nach oben wie "Gurti" schrieb setzt du hinten schnell auf. Die Kugel musste auch etwas nach hinten sonst habe ich die Antischlingerkupplung nicht ganz öffnen können und konnte den Hänger nicht ankuppeln.
Es gibt auch Einschübe mit geschraubter Kugel in verschiedenen Höhen. Diese sollen bei einer Antischlingerkupplung nicht zulässig sein - weil geschraubt und diese sich losdrehen könnte. O-Ton von meinem TÜV-Menschen.
 
SnoWhite

SnoWhite

Member
Mitglied seit
19.02.2021
Beiträge
270
Danke
212
Standort
Rheinland
Fahrzeug
JLU Sahara
soll so in D nicht zulässig sein, nicht mal für Fahrradträger.
Hallo @Bumper87,

interessant - hatte ich mir schon fast gedacht, da die in Deutschland nur selten angeboten werden.

Hast Du eine (schriftliche) Quelle für die Aussage? Oder nur die (mündliche) Info des TÜV-Prüfers?

Viele Grüße und einen schönen Abend

Micha
 
Survivor

Survivor

Member
Mitglied seit
25.02.2017
Beiträge
125
Danke
37
Standort
Stuhr - bei Bremen
Sonst den Hebel von der antischlingerkupplung kürzen. Braucht man halt mehr Kraft um sie zu schließen. Oder man man baut sich n kleines anstecktool um zum schließen den Hebel zu verlängern. Hab gerade erst die Konstruktion von bumper87 gesehen. Da kann man gleich mal n neues Gutachten schreiben. Halten könnte es aber sicherlich ist es nicht mehr so stabil wie vom Hersteller ursprünglich gewollt
 
Bodo XJ

Bodo XJ

Überzeugungstäter
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
9.810
Danke
2.482
Standort
86732
Fahrzeug
JEEP - was sonst?
...
Hast Du eine (schriftliche) Quelle für die Aussage? Oder nur die (mündliche) Info des TÜV-Prüfers?
....
Unter uns - ein natürliches Misstrauen ist bei Aussagen von TÜV-Menschen durchaus angebracht.
Speziell bei nicht alltäglichen Szenarien .... :angel:
 
Eisbaerli

Eisbaerli

Member
Mitglied seit
19.03.2018
Beiträge
17
Danke
27
Fahrzeug
2018er JL Sahara, 2,2l-Diesel
Man kann auch den Hebel von der Antischlingerkupplung tauschen gegen diesen damit geht es schon viel besser aber immer noch nicht optimal ,
oder man tauscht die ganze Antischlingerkupplung von Alko gegen eine von Winterhoff .
 

Anhänge

Bumper87

Bumper87

Member
Mitglied seit
02.06.2019
Beiträge
77
Danke
29
Fahrzeug
JLU-Sahara 2.0 (2019)
@SnoWhite,
nein schriftlich habe ich es nicht. Mir wurde es so erklärt das eine Antischlingerkupplung Reibbeläge besitzt die gegen die Kugel drücken und diese sich dann an der Verschraubung lösen könnte bzw immer mitgedreht wird. Klang für mich einleuchtend und hätte ich vielleicht auch selbst drauf kommen können.

@Survivor,
auf keinen Fall säge ich etwas ab. Dann bekomme ich die Kupplung nicht mehr geschlossen. Wer das schon mal gemacht hat weiss wie schwer das so schon ist.

@Eisbaerli,
eine neue Kupplung kaufen ist bedeutend preisintensiver (ca. 350 €) als eine Adapterplatte. Ausserdem weiss ich vorher nicht ob es dann passt. Adapterplatten haben ein Prüfzeichen und sind eintragungsfrei und bedeutend günstiger.
Diese werden wohl hauptsächlich bei grossen Pickups verwendet.
 

Anhänge

Survivor

Survivor

Member
Mitglied seit
25.02.2017
Beiträge
125
Danke
37
Standort
Stuhr - bei Bremen
@Bumper87 hab noch nie so eine Kupplung geschlossen. Hab nur Fahrradträger genutzt und da könnte man zur Not auf ein paar Zentimeter Hebelkraft verzichten damit es passt. (Natürlich meine persönliche Meinung)

Waren denn die distanzhülsen im kit auch dabei? Weil damit habe ich ein wenig Bauchschmerzen wenn die selbstgebastelten und nicht durchgerechnet sind. Wenn die natürlich in einem Kit mit Gutachten dabei sind sollte das natürlich ok sein. Konnte leider gerade nicht den Post vom Bodo finden
 
Bumper87

Bumper87

Member
Mitglied seit
02.06.2019
Beiträge
77
Danke
29
Fahrzeug
JLU-Sahara 2.0 (2019)
@Survivor,
nein waren nicht dabei. Habe sie auch zugekauft. Sind aus Vollmaterial, glaube Aluminium. Sind extra dafür und gibt es in glaube ich drei verschiedenen Stärken. Diese werden ebenfalls von der Pickup- und Defenderfraktion genutzt. (darf ich hier das Wort Defender überhaupt benutzen???)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

AHK Kugelkopfhöhe

AHK Kugelkopfhöhe - Ähnliche Themen

  • AHK Kugelkopfhöhe SRT MY 2015

    AHK Kugelkopfhöhe SRT MY 2015: Zur Zeit reißen die Probleme irgendwie nicht ab. Nun nachdem unser neuer Wohnwagen ausgeliefert worden ist, mussten wir feststellen, das der...
  • Ähnliche Themen

    • AHK Kugelkopfhöhe SRT MY 2015

      AHK Kugelkopfhöhe SRT MY 2015: Zur Zeit reißen die Probleme irgendwie nicht ab. Nun nachdem unser neuer Wohnwagen ausgeliefert worden ist, mussten wir feststellen, das der...
    Oben