96er XJ Belüftung im HEAT Mode ohne Funktion

Diskutiere 96er XJ Belüftung im HEAT Mode ohne Funktion im Cherokee XJ, MJ Forum Forum im Bereich Cherokee Forum; Draussen isses jetzt ja doch ganz schön kalt... wenn ich bei meinem XJ die Lüftung auf Heat stelle kommt nix. Nichtmal kalte Luft, ganz...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

zilla

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.01.2012
Beiträge
17
Danke
0
Draussen isses jetzt ja doch ganz schön kalt... wenn ich bei meinem XJ die Lüftung auf Heat stelle kommt nix. Nichtmal kalte Luft, ganz egal wie das vierstufige Gebläse eingestellt ist.

Alle anderen Funktionen (Max, Norm, Bi-Level, Vent) scheinen normal zu funktionieren. Die einzige Möglichkeit wie ich die Kiste jetzt n bisschen warm kriege ist auf Vent zu schalten und den Temperaturwählhebel ganz nacht rechts in den roten Bereich zu ziehen - und dann kommt auch nur ein eher lauwarmes Lüftchen.

Jemand ne Idee was das sein könnte? Einfach zum selber machen oder lieber in die Werkstatt? Was werden die da so veranschlagen?
 
Tim

Tim

Voralpen Yeti
Mitglied seit
01.11.2006
Beiträge
5.303
Danke
2.970
Standort
Innerschwiiz, uf em Bärg
Fahrzeug
ZJ 5.9 Canada 210'000km in hellem freundlichem Schwarz
welcher Motor?
Wie hoch geht deht die Temperatur in der Anzeige?
 
HUK-XJ

HUK-XJ

Member
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
1.620
Danke
22
Standort
HH
n bissel verkompliziert dargestellt... habe ich dich richtig verstanden das dein luefter nicht funktioniert?
auf hi also stufe 4 wird der lueftermotor direkt angesteuert und sollte dann volle kanne laufen... tut er es nicht ist sicherung, verkabelung incl. schalter oder motor selber defekt.
kannst du was dazu sagen... ansonsten wenden wir uns dem heizungskreislauf und unterdrucksystem zu. :wave:
 

zilla

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.01.2012
Beiträge
17
Danke
0
der lüfter selbst läuft schon nur eben im heat modus nicht, alle anderen funktionieren.
 
HUK-XJ

HUK-XJ

Member
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
1.620
Danke
22
Standort
HH
der lüfter selbst läuft schon nur eben im heat modus nicht, alle anderen funktionieren.
dann hat dein schalter ein kontaktproblem in der stellung... der stufenschalter vom luefter bekommt von dem wahlschalter seine spannung fuer den luefter. bis auf die stellung off wird bei allen anderen stellungen der strom weitergeleitet. wie es ausschaut ist bei dir in stellung heat der kontakt nicht mehr gegeben.
die einheit laesst sich leicht ausbauen und die +12v wuerde ich direkt an den stufenschalter des luefters legen... also nur hier kurz bruecken,- allerdings lauft der luefter dann immer in der kleinsten stufe. :wave:
 
Gurti

Gurti

Güllefahrer
Mitglied seit
20.01.2008
Beiträge
7.753
Danke
3.148
Standort
OS -Land
Ich würde ihn einfach auf Stellung "Norm" laufen lassen, wenn alles in Ordnung ist bläst er dann auch voll warme Luft trotz Klima im Hintergrund.
Möglicherweise öffnet das Heizungsventil nicht richtig? (Vorsichtig beim dran rumprobieren, das macht unheimlich leicht knack).
 
HUK-XJ

HUK-XJ

Member
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
1.620
Danke
22
Standort
HH
Ich würde ihn einfach auf Stellung "Norm" laufen lassen, wenn alles in Ordnung ist bläst er dann auch voll warme Luft trotz Klima im Hintergrund.
Möglicherweise öffnet das Heizungsventil nicht richtig? (Vorsichtig beim dran rumprobieren, das macht unheimlich leicht knack).
und wie leicht das knack macht ;) hatte beim 91er mir dort am hoehsten punkt einen handentluefter in den vorlauf montiert und dann kam es wie es wohl kommen sollte. Frage mich nur wer die doofe idee hatte das 4-wegeventil aus der pappe herstellen zu lassen. naja, die wollen ja auch ersatzteile verkaufen.

jetzt faellt mir gerade auf,- hat ueberhaupt der 96er noch das unterdruck geregelte heizungsventil... mag jetzt nicht in den unterlagen wuehlen.
 
Gurti

Gurti

Güllefahrer
Mitglied seit
20.01.2008
Beiträge
7.753
Danke
3.148
Standort
OS -Land
Erst der Facelift hat es nicht mehr. Beim Vor- FL kann man es aber auch ohne Schaden überbrücken.
Einziges Problem: wofür kann man den freiwerdenden Unterdruckanschluß sinnvoll verwenden? :hmmm:
 
HUK-XJ

HUK-XJ

Member
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
1.620
Danke
22
Standort
HH
naja, 96er ist halt n zwitter und da bin ich mir nicht so sicher was evtl. noch an restbestand drinn verbaut wurde. ;)
stoppel rein und gut ist.
 
DieterMueller

DieterMueller

Member
Mitglied seit
18.02.2011
Beiträge
145
Danke
7
Standort
Heusenstamm
und wie leicht das knack macht ;)
Das kann ich nur bestätigen, ich hatte ganz sachte einen neuen Kühlwasserschlauch drauf geschoben und dann ganz leicht die Schlauchschelle, krack, hatte ich ein Anschlußstutzen in der Hand :-(
 
grey-wolf

grey-wolf

Member
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
1.157
Danke
2
Standort
17391 Krien
Fahrzeug
GC
Habe ich zweimal hinter mir! Seit gut 3 Jahren ist das Sch....ding überbrückt, der Unterdruckschlauch zu und alles läuft störungsfrei! Ich kauf jedenfalls so ein Mistding nicht mehr!
 

zilla

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.01.2012
Beiträge
17
Danke
0
im Vent und im Max Modus kommts noch halbwegs warm raus, aber auch nur lauwarm. Dann wahrscheinlich doch das Ventil?
Was wird denn sowas in der Werkstatt kosten? Oder gibts irgendwo ne gute Reparaturanleitung?
 
Gurti

Gurti

Güllefahrer
Mitglied seit
20.01.2008
Beiträge
7.753
Danke
3.148
Standort
OS -Land
Vent ist normalerweise ohne Heizung, Max ist Umluft (mit Heizung). Hört sich verstärkt nach Heizungsventil an, wobei es natürlich sein kann daß der Unterdruck für dessen Betätigung nicht korrekt von dem Schieberegler zugeteilt wird. Strom scheint er ja auch schon mangelhaft zu schalten.
Das Heizungsventil kann man auch (vorsichtig) per Hand betätigen und dann das Hebelchen festbinden, so das es immer an bleibt. Die Temperatur wird über Mischung der Luft geregelt, die Klappen werden auch von dem Schieberegler per Seilzug betätigt.
 
Eagle1

Eagle1

Premium Member
Mitglied seit
13.11.2009
Beiträge
342
Danke
37
Standort
S-Västmanland
gestern hab ich bei meinem das Heizungsventil entsorgt und die schläuche überbrückt weils ein biserl schattig war beim fahren.
jetzt wird es wieder ruckzuck schnuckelig beim fahren.
Unterdruckschlauch zugestöpselt und gut war´s :wave:
 

zilla

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.01.2012
Beiträge
17
Danke
0
Was fürn Handbuch könnt ihr den empfehlen?

Taugt der Haynes was? Am besten eins mit vielen Bildern, damit auch der Dumme alles findet.
 
Eagle1

Eagle1

Premium Member
Mitglied seit
13.11.2009
Beiträge
342
Danke
37
Standort
S-Västmanland
ganz ehrlich ? zum Türen aufsperren und Luft aufpumpen mag das Haynes noch taugen, ich mag nur das originale WHB
guxdu
kostet ein biserl mehr, da hat man aber auch alles drin und seine freude dran
http://www.ebay.com/itm/1996-JEEP-CHEROKEE-Shop-Service-Repair-Manual-Book-/360266503698?pt=Motors_Manuals_Literature&vxp=mtr&hash=item53e18e9612
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

96er XJ Belüftung im HEAT Mode ohne Funktion

96er XJ Belüftung im HEAT Mode ohne Funktion - Ähnliche Themen

  • Cherokee XJ Heizkühler/Wärmetauscher 96er

    Cherokee XJ Heizkühler/Wärmetauscher 96er: Servus zusammen, nachdem mein Heizkühler/Wärmetauscher unter dem Armaturenbrett seit einiger Zeit ziemlich sifft, habe ich mich dazu entschlossen...
  • Auspuff 96er XJ Deep Tone oder Fm 44

    Auspuff 96er XJ Deep Tone oder Fm 44: Hi.... Ich bin auf der suche nach einem Auspuff ab Kat... Also Endschalldämpfer und Endrohr für meinen XJ Bj. 96.... Gerne einen Deeptone oder...
  • Buzzer Lichtwarner 96er XJ

    Buzzer Lichtwarner 96er XJ: Hallo Leute, suche einen Buzzer, also diesen "Schlüssel-steckt", "Licht-ist-an"-Warner für meinen 96er Cherokee XJ 4.0, da meiner nicht mehr...
  • Edelbrock Zylinderköpfe auf 96er XJ 4.0 190tkm

    Edelbrock Zylinderköpfe auf 96er XJ 4.0 190tkm: Hallo Jeeper, mein XJ hat seit einigen Tagen einen heftigen Kühlwasserverlust. Nach 20km immer wieder alles weg... (Keine Pfütze unterm Auto...
  • 1996er 4.0 liegen geblieben (kein Strom?)

    1996er 4.0 liegen geblieben (kein Strom?): Hallo zusammen, Mein XJ 4.0 ist urplötzluch stehen geblieben, Anlasser geht, keine Kontrollleuchten, keine Zentralverriegelung, sah nach Batterie...
  • Ähnliche Themen

    • Cherokee XJ Heizkühler/Wärmetauscher 96er

      Cherokee XJ Heizkühler/Wärmetauscher 96er: Servus zusammen, nachdem mein Heizkühler/Wärmetauscher unter dem Armaturenbrett seit einiger Zeit ziemlich sifft, habe ich mich dazu entschlossen...
    • Auspuff 96er XJ Deep Tone oder Fm 44

      Auspuff 96er XJ Deep Tone oder Fm 44: Hi.... Ich bin auf der suche nach einem Auspuff ab Kat... Also Endschalldämpfer und Endrohr für meinen XJ Bj. 96.... Gerne einen Deeptone oder...
    • Buzzer Lichtwarner 96er XJ

      Buzzer Lichtwarner 96er XJ: Hallo Leute, suche einen Buzzer, also diesen "Schlüssel-steckt", "Licht-ist-an"-Warner für meinen 96er Cherokee XJ 4.0, da meiner nicht mehr...
    • Edelbrock Zylinderköpfe auf 96er XJ 4.0 190tkm

      Edelbrock Zylinderköpfe auf 96er XJ 4.0 190tkm: Hallo Jeeper, mein XJ hat seit einigen Tagen einen heftigen Kühlwasserverlust. Nach 20km immer wieder alles weg... (Keine Pfütze unterm Auto...
    • 1996er 4.0 liegen geblieben (kein Strom?)

      1996er 4.0 liegen geblieben (kein Strom?): Hallo zusammen, Mein XJ 4.0 ist urplötzluch stehen geblieben, Anlasser geht, keine Kontrollleuchten, keine Zentralverriegelung, sah nach Batterie...
    Oben