4H Auto vs 4H PT

Diskutiere 4H Auto vs 4H PT im Wrangler JL, JLU, JT Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Servus, ich komme leider gerade nicht drauf, warum manche Rubicons unterschiedliche Verteilergetriebestellungen haben. Woran liegt das...
Ray

Ray

Member
Mitglied seit
29.01.2010
Beiträge
1.823
Danke
171
Standort
Sachsen
Einer hat 4H Auto, der andere nicht. 4H Auto kam erst mit dem JL.
 

Retro

Member
Mitglied seit
07.01.2020
Beiträge
50
Danke
14
US-Rubicons JL haben kein 4H Auto, nur mal so am Rande...
 
StingGrayRubi

StingGrayRubi

Member
Threadstarter
Mitglied seit
31.10.2019
Beiträge
71
Danke
26
Also, es scheint so zu sein, dass US Rubicons in der Tat kein 4H Auto und 4H Part Time haben. Da hätten wir als EU Kunden das gewisse Plus, auch mal nicht schlecht. Trotzdem gibt es in der Deutschen Betriebsanleitung die Beschreibung für ein Verteilergetriebe mit 4 und mit 5 Stellungen. Stellt sich also doch noch die Frage, welche EU Modelle welche Verteilergetriebe haben, ich vermute den Unterschied zwischen Sahara und Rubicon ... ?
 

Anhänge

Retro

Member
Mitglied seit
07.01.2020
Beiträge
50
Danke
14
Mit „JL„ hab ich natürlich die aktuellen Modelle im allgemeinen also einschließlich JLU gemeint.
Um mit 4H Auto konkreter zu werden, auch die aktuellen US-Sport-Modelle haben keins, lediglich die US-Sahara-Varianten besitzen 4H Auto.
 
Tark

Tark

Member
Mitglied seit
30.01.2019
Beiträge
46
Danke
21
Mein Kanadaimport JL Rubicon hat kein 4H Auto. Es gibt also kein Allrad für gewöhnlichen Asphalt. Und ich habe das bisher auch nicht vermisst :)
 
StingGrayRubi

StingGrayRubi

Member
Threadstarter
Mitglied seit
31.10.2019
Beiträge
71
Danke
26
Ok, ich hatte gerätselt, warum in der deutschen Betriebsanleitung die Amerikanische Version beschreiben sollte.
hab jetzt 377 Seiten auswendig gelernt 😂. Ende Januar hat das Warten dann ja ein Ende.
 

Retro

Member
Mitglied seit
07.01.2020
Beiträge
50
Danke
14
Mein Kanadaimport JL Rubicon hat kein 4H Auto. Es gibt also kein Allrad für gewöhnlichen Asphalt. Und ich habe das bisher auch nicht vermisst :)
Wie sinnvoll 4H Auto ist kann ich wegen fehlender 4x4 Erfahrung gar nicht einschätzen.
Welche Variante dürfte aber denn die haltbarere (Defekte, Reparaturen... ) sein?
 

randluf

Member
Mitglied seit
23.03.2007
Beiträge
348
Danke
40
Standort
MUC
4H Auto ist super bei dem winterlichen Wetter - da geht dir kein Arsch mehr aus versehen weg und du hast in engen Kurven nicht dieses ätzenden ziehen beim Volleinschlag. Mega Zugewinn finde ich.
 

Retro

Member
Mitglied seit
07.01.2020
Beiträge
50
Danke
14
Ich versteh dann nur nicht warum die Amis diese Feature nur beim Sahara und nicht beim Topmodell Rubicon haben!?
 

Clonecommandercody

Member
Mitglied seit
21.01.2018
Beiträge
602
Danke
309
Standort
Paderborn
Ich versteh dann nur nicht warum die Amis diese Feature nur beim Sahara und nicht beim Topmodell Rubicon haben!?
Das liegt daran, daß der 1:4 low range Planetensatz aus dem Rock Trac VTG nicht in das Magna-VTG mit der Lamellenkupplung reinpasst.
Das Rock Trac ist m.W.n.auch kürzer und die Knickwinkel der Kardanwellen dadurch geringer.
 
Grefenius

Grefenius

Member
Mitglied seit
28.07.2011
Beiträge
980
Danke
240
Standort
Solingen
Fahrzeug
JKU 2012
2.8 CRD
Im europäischen Rubicon gibt es die Kombination aber.

Meines Wissens nach wird die Vorderachse auch nicht im Verteilergetriebe sondern in der Achse selber zugeschaltet (FAD).
 

Clonecommandercody

Member
Mitglied seit
21.01.2018
Beiträge
602
Danke
309
Standort
Paderborn
Mag sein, beim guten alten extrem stabilen und daher bei den Amis beliebten NVG241OR per Klauenkupplung im VTG.
 
Thema:

4H Auto vs 4H PT

Werbepartner

Oben