3.0 CRD Motor Leistungsverlust beim Beschleunigen

Diskutiere 3.0 CRD Motor Leistungsverlust beim Beschleunigen im Grand Cherokee WH, WK / Commander XK Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Wie sieht der Luftfilter aus? Nimm ihn testweise mal raus.
Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
12.454
Danke
3.269
Fahrzeug
Nunja, einige...
Wie sieht der Luftfilter aus?
Nimm ihn testweise mal raus.
 

Gottfried

Member
Threadstarter
Mitglied seit
02.11.2021
Beiträge
17
Danke
1
Luftfilter wurde vor 3000km, erneuert Dieselfiler ebenso.
 
Siad

Siad

Member
Mitglied seit
30.06.2021
Beiträge
81
Danke
10
Standort
Siegen
Fahrzeug
Jeep Grand Cherokee WH 3, 0 CRD , 2007
 
OldTom

OldTom

Member
Mitglied seit
07.09.2015
Beiträge
2.364
Danke
1.705
Standort
MZ
Fahrzeug
Jeep und noch ein paar andere.
Die 3,5 bar wurden sicher nicht gemessen und wenn ist es nicht der Ladedruck, die schafft der Turbolader gar nicht.
Und bei 1,6 bar Ladedruck geht der Motor in den Notlauf.
 

Gottfried

Member
Threadstarter
Mitglied seit
02.11.2021
Beiträge
17
Danke
1
Ich frage noch einmal bei meiner Werkstadt nach! Vielen Dank für diese Auskunft.
 
Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
12.454
Danke
3.269
Fahrzeug
Nunja, einige...
Wenn da nicht mal die Verrohrung wo undicht ist...
 
OldTom

OldTom

Member
Mitglied seit
07.09.2015
Beiträge
2.364
Danke
1.705
Standort
MZ
Fahrzeug
Jeep und noch ein paar andere.
diak

diak

Member
Mitglied seit
07.12.2019
Beiträge
71
Danke
37
Standort
Zwischen M und A
Fahrzeug
GC Overland 2008 CRD
Das Auto bremst und die Drehzahl geht in den Keller. Zum weiteren Auslesen müßte ich wieder in die Werkstadt fahren, habe kein eigenes Gerät.
Ich hab ja keine Ahnung, aber wäre es nicht wichtig abzuklären, ob es sich jetzt wirklich um einen aktiven Bremsvorgang (so mit Klötzchen an Scheibe drücken) handelt oder das Auto mangels Beschleunigung langsamer wird?

Gruss
diak
 
Roby87

Roby87

Member
Mitglied seit
14.04.2018
Beiträge
97
Danke
9
Standort
Neuss
Fahrzeug
WH 3.0CRD
Guten Morgen,
Hast du mal am Ansaugrohr geschaut? Bei mir wurden die Dichtungen bei der Schlauchschelle zu fest angezogen & dadurch wurden die vom Turbolader angesogen; der Lader blockierte dann und es kam zu den Rucken...
 

Anhänge

Gottfried

Member
Threadstarter
Mitglied seit
02.11.2021
Beiträge
17
Danke
1
Auch für diesen Tipp vielen Dank ich werde alle Punkte in der kommenden Woche versuchen zu klären.
 

Gottfried

Member
Threadstarter
Mitglied seit
02.11.2021
Beiträge
17
Danke
1
Hat mir jetzt doch keine Ruhe gelassen und habe als erstes den Turbostellmotor überprüft er fährt seinen Weg ab. Dann habe ich mir Dichtungen zum Turbolader angesehen, auch OK. Die Verrohrung habe ich so gut ich kann kontrolliert, sind meiner Meinung nach Dicht zumindest bläst es nirgends und hören tut man auch nichts. Habe auch nochmal (Getriebe in Parken) das Gaspedal voll durchgetreten und der Motor rennt auf 5000 Umdrehungen. Bin dann gefahren und wieder beim Beschleunigen nach dem abbiegen gatzt er als ob er den Kick Don nicht kennt.
 
Dreamland

Dreamland

Member
Mitglied seit
10.02.2015
Beiträge
2.115
Danke
721
Standort
Kiel
Wenn du mit Vollgas anfährst aus dem Stand, was passiert da?
Rennt er volle Pulle los oder macht er da auch dicke backen und geht in die Knie?

Verändert sich das Verhalten wenn du manuell schaltest?

Noch ne Frage: läuft er nach dem Fehler im notlauf? Oder kannst du dosiert gut Gasgeben und kommst auch über 120 km h?
 

Gottfried

Member
Threadstarter
Mitglied seit
02.11.2021
Beiträge
17
Danke
1
Beim anfahren mit Vollgas macht er dicke backen und geht in die Knie. Manuelles Schalten habe ich noch nicht getestet. Nach dem Fehler geht er auch nicht in den Notlauf sondern du kannst Gas geben auch über die 120km/h.
 
Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
12.454
Danke
3.269
Fahrzeug
Nunja, einige...
Ich Wette, da haut der Ladedruck ab...
Hast du die Möglichkeit den zu beobachten?
 
bergfex

bergfex

Member
Mitglied seit
06.12.2017
Beiträge
325
Danke
182
Ich hatte dieses Problem auch beim WJ, bis zum Schluss nicht draufgekommen, die ganze Kiste entsorgt
 

Gottfried

Member
Threadstarter
Mitglied seit
02.11.2021
Beiträge
17
Danke
1
Ladedruck lasse ich nächste Woche noch mal Überprüpfen. Luftmassenmesser wurde bereits ersetzt.
Bin ihn gerade gefahren und habe in manuel geschalten es bleibt das selbe, er macht dicke Backen und geht in die Knie.
 
OldTom

OldTom

Member
Mitglied seit
07.09.2015
Beiträge
2.364
Danke
1.705
Standort
MZ
Fahrzeug
Jeep und noch ein paar andere.
Ladedruck lasse ich nächste Woche noch mal Überprüpfen. Luftmassenmesser wurde bereits ersetzt.
Bin ihn gerade gefahren und habe in manuel geschalten es bleibt das selbe, er macht dicke Backen und geht in die Knie.
Lass die Werkstatt auch mal den kompletten Fehlerspeicher auslesen. Vielleicht ist ja doch eine entsprechender Fehler abgelegt.

Was ist eigentlich wenn du langsam beschleunigst, tritt der Fehler dann auch auf?
 
Thema:

3.0 CRD Motor Leistungsverlust beim Beschleunigen

3.0 CRD Motor Leistungsverlust beim Beschleunigen - Ähnliche Themen

  • Motorkontrollleuchte, Leistungsverlust

    Motorkontrollleuchte, Leistungsverlust: Servus Jeepfreunde,      habe folgendes Problem, vergangenen Sonntag kam ich aus München retour und drei Kilometer vor der Haustüre kam die...
  • Motorproblem - Qualm und Leistungsverlust

    Motorproblem - Qualm und Leistungsverlust: Moin Jeepler,   Heute Morgen streikt der Motor nach ca 500m fahrt. Es fing an mit Ruckeln, stottern - Als wenn nur 2 oder drei Pötte laufen. Hab...
  • Leistungsverlust CRD, Pfeifen beim Gasgeben, Motorkontrolleuchte an

    Leistungsverlust CRD, Pfeifen beim Gasgeben, Motorkontrolleuchte an: Hallo,   hatte heute bei einer kleinen Vollgasfahrt von ca. 10 Minuten mit meinem CRD plötzlich Leistungsverlust, Motorkontrolleuchte ging an und...
  • Granny 3,1 TD Motoraussetzer, lautes Klopfen bzw. Nageln und Leistungsverlust zwischen 2000 und 2400

    Granny 3,1 TD Motoraussetzer, lautes Klopfen bzw. Nageln und Leistungsverlust zwischen 2000 und 2400: Hallo Liebe Gemeinde!   Bin neu im forum und eigentlich noch Jungfrau! Denn ich habe noch nie etwas in einem Forum gepostet... Aber ich bin am...
  • Motorkontollleuchte und Leistungsverlust

    Motorkontollleuchte und Leistungsverlust: Hallo, Hab schonmal die sufu benutzt und ein bisschen über ähnlich Probleme gelesen, wollte aber trotzdem meines mal mitteilen. Kilometerstand...
  • Ähnliche Themen

    Oben