2x 9“ LTPRTZ LTPZ-DLSS9E an JL(U) - es werde Licht...

Diskutiere 2x 9“ LTPRTZ LTPZ-DLSS9E an JL(U) - es werde Licht... im Elektrik Forum Forum im Bereich Jeep Modelle & Technik; Servus zusammen, wie im letzten Herbst schon mal kurz andiskutiert...
Todi

Todi

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.06.2020
Beiträge
1.096
Danke
1.923
Standort
Unterallgäu
Fahrzeug
JLU Rubicon 2,2 Diesel MY 2020
Servus zusammen,

wie im letzten Herbst schon mal kurz andiskutiert


konnten mich die in Europa verfügbaren Lösungen für Halterungen der Zusatzscheinwerfer an/auf der originalen EU-Stoßstange nicht überzeugen. Da Corona (die Schlampe) jedoch dafür gesorgt hat, dass auch ich viel Zeit im Homeoffice verbracht habe, konnte ich auch über den großen Teich recherchieren, bin auf die Halter von Quadratec gestoßen und habe die "einfach mal so" bestellt:


Dann ging die Suche nach Scheinwerfern los, die meine Anforderungen erfüllen:

- viel Licht für Fahrten im Forst
- möglichst breiter Abstrahlwinkel (Seitenausleuchtung)
- wenn möglich mit ECE-Zulassung um eine legale Verwendung im Straßenverkehr zu ermöglichen

Ich bin dann bei den LTPZ-DLSS9E hängengeblieben. Laut Angaben sollen die 140 Grad Abstrahlwinkel haben... aber Papier (und das Internet) ist ja bekanntlich geduldig - hinschreiben kann ich auch alles Mögliche. Also habe ich einfach mal angerufen (Danke Anna für das sehr informative Telefonat ;)) und eine Stunde später hatte ich die Versandbenachrichtigung für 2 Stück der 9"-Boliden im Emailpostkasten.

Die Scheinwerfer kamen noch vor Weihnachten an, so dass sich auch der "Black Beauty" über ein Geschenk vom Christkind freuen konnte. Der Einbau musste aber wegen privater und beruflichen Verpflichtungen noch warten.

Klar war... wenn ich Zeit habe fängt es hier im Allgäu natürlich an zu schneien und Dank des 2,5" Fahrwerkes und der großen Reifen passt der Rubi nicht mehr in die Garage - also Schrauben im Freien...

Das Ausgangsmaterial:
Licht01.jpeg

Die Halter fallen auch montiert kaum auf - mit montiertem Grill sieht man fast nichts mehr davon:
Licht02.jpeg

erste Anprobe - die Bohrungen der Scheinwerfer passen exakt zu den Bohrungen in den Haltern - keine Anpassungen erforderlich :up::
Licht03.jpeg

Steuerleitung in den Kabelbaum vom rechten Scheinwerfer sauber eingecrimpt und mit Superseal-Stecker versehen (für eventuelle Änderungen)
Licht05.jpeg

Den Kabelbaum mit Gewebeband fertig gestellt - bis auf den Superseal-Stecker (gelber Kreis) ist nichts zu sehen:
Licht06.jpeg Licht07.jpeg

Eine Relaisschaltung gebaut (Strom und Masse je 6mm², Lampenleitungen je 2x2,5mm², Steuerleitung 1mm², Lastrelais 40A) und mit 40A-Sicherung direkt an die Batterie geklemmt:
Licht08.jpeg Licht09.jpeg

Dann kam mehr Schnee... aber ich hatte fertig
Licht10.jpeg

Gut, die roten Ringe sind sehr dominant und das Rot passt nicht 100%ig zum Rubicon-Rot. Aber sie sind abschraubbar - sobald es wieder wärmer wird, werden sie wohl noch eine Lackschicht in hellem, farbenfrohen Schwarz bekommen und auch die Edelstahlhalter werden wohl noch in "Schwarzpulver" duschen müssen... ;)

Viel wichtiger als die kleinen optischen Anpassungen war aber das Ergebnis in Form von Licht... Autsch... damit kannst du einen "Gegner" blind machen, und das mit Straßenzulassung...

Abblendlicht Serie (LED):
Licht11.jpeg

Fernlicht Serie (LED):
Licht12.jpeg

Es werde Licht...
Licht13.jpeg

Die serienmäßigen LED-Nebelscheinwerfer hatte ich bei dem Test glatt vergessen ;)

Fazit: saubere Ausleuchtung in alle Richtungen ohne Eigenblendung und Licht in Hülle und Fülle. Meine Erwartungen sind mehr als erfüllt...

Fragen? Anregungen? Kommentare? Jederzeit gerne...

Gruß
Todi
 

Anhänge

sebbekk

sebbekk

overland bound
Mitglied seit
10.02.2013
Beiträge
1.570
Danke
796
Standort
Essen
Fahrzeug
2007 Jeep Wrangler JK Unlimited Rubicon 3.8L
Saubere Lösung, gefällt mir sehr gut!

Und endlich jemand, der das mit der Eigenblendung verstanden hat - Stichwort Lightbar.
 

Dackarna

Member
Mitglied seit
19.09.2012
Beiträge
48
Danke
6
Standort
Bochum (Wattenscheid-Leithe)
Servus Todi,

habe ein ähnliches Problem, fahre aber immer nach Schweden (wenn die "Schlampe Corona" es wieder zulässt) und auch da ist
es im Winter bzw. nachts finster wie im Bärenars..
Habe lange nach Haltern für die EU-Stoßstange gesucht und habe gestern welche bei MOPAR USA gefunden, aber diese sehen stabiler aus.
Auch ich möchte die zusätzlichen nicht nochmal wie bei meinem JKU an der A-Säule befestigen.

Danke für den Tipp und die Einbaufotos. Vielleicht entscheide ich mich aber für Lazer Lamps. Überlege da noch ein wenig.

Viele Grüße,
Dackarna
 

Dackarna

Member
Mitglied seit
19.09.2012
Beiträge
48
Danke
6
Standort
Bochum (Wattenscheid-Leithe)
Hallo Todi,
die Halter von Quadratec sind dran und ich bin kurz davor auch die DLSS9 in Schwarz zu bestellen. Jetzt bietet der Händler auch so einen komischen Steckersatz an Z-Locker. Auch einen Kabelsatz von LTPZ mit deutschen Steckern. Brauche ich diese Dinge oder ist bei den Scheinwerfern eine Verkabelung bei?

Viele Grüße
Dackarna
 
Todi

Todi

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.06.2020
Beiträge
1.096
Danke
1.923
Standort
Unterallgäu
Fahrzeug
JLU Rubicon 2,2 Diesel MY 2020
Auch einen Kabelsatz von LTPZ mit deutschen Steckern. Brauche ich diese Dinge oder ist bei den Scheinwerfern eine Verkabelung bei?
Servus Dackarna,

Meine Scheinwerfer sind mit vergossenen Kabeln und „Deutsch-Steckern“ versehen. Mit im Karton waren die Gegenstücke der Stecker fertig gecrimmt mit ca. 20cm Kabel und offenen Enden. Ich habe diese genutzt und mit dem selbst gebauten Relaissatz verbunden um die Scheinwerfer anzuschließen.

Wenn du also in der Lage bist, den Kabel-/Relaissatz selbst zu bauen (siehe meine Beschreibung), brauchst du kein weiteres Zubehör. Ein Anschluss über die serienmäßigen AUX-Schalter des Rubicon (AUX1 = 40A) ist möglich, dann jedoch ohne Ansteuerung über das Fernlicht. Wenn du über Fernlicht ansteuern willst, brauchst du zwingend eine Relaisschaltung... der CANBUS schaltet dir sonst den Strom auf dem Fernlicht wegen Überlastung ab...

Gruß
Todi
 

Dackarna

Member
Mitglied seit
19.09.2012
Beiträge
48
Danke
6
Standort
Bochum (Wattenscheid-Leithe)
Danke Todi,
für die schnelle Antwort. Für die Elektrik reichen meine Kenntnisse nicht. Das ist mir dann zu heikel. Gebe das dann doch in bewährte Werkstatthände. Der Original Aux Schalter ist mir zu teuer. Nehme einen einfachen, der kommt an eine nicht so präsente Stelle im Armaturenbrett.
Bis demnächst mal,
Dackarna
 

JeepJK2013

Member
Mitglied seit
29.03.2021
Beiträge
81
Danke
31
Standort
Norddeutschland
Fahrzeug
Jeep CJ5
Danke Todi,
für die schnelle Antwort. Für die Elektrik reichen meine Kenntnisse nicht. Das ist mir dann zu heikel. Gebe das dann doch in bewährte Werkstatthände. Der Original Aux Schalter ist mir zu teuer. Nehme einen einfachen, der kommt an eine nicht so präsente Stelle im Armaturenbrett.
Bis demnächst mal,
Dackarna
Warum sollen die Scheinwerfer denn nicht mit dem Fernlicht zusammen schalten? Ich bin nicht 100% sicher, aber meine dass dies sogar vorgeschrieben ist, sofern es sich um zugelassene Fernscheinwerfer handelt.
 

Baloo

Member
Mitglied seit
10.12.2008
Beiträge
955
Danke
346
Standort
58300 Wetter
Warum sollen die Scheinwerfer denn nicht mit dem Fernlicht zusammen schalten? Ich bin nicht 100% sicher, aber meine dass dies sogar vorgeschrieben ist, sofern es sich um zugelassene Fernscheinwerfer handelt.
Vorgeschrieben ist es nicht, aber sie können, sofern sie eine Zulassung als Fernscheinwerfer haben und die gesamt Lichtstärke von Ref.100 nicht überschritten werden....
 

JeepJK2013

Member
Mitglied seit
29.03.2021
Beiträge
81
Danke
31
Standort
Norddeutschland
Fahrzeug
Jeep CJ5
@Baloo THX! Ich war mir nicht ganz sicher. Wie ist das denn, wenn sie einen eigenen Schalter haben, dann benötigen Sie doch auch eine blaue Leuchte im Multiinstrument, oder? Wenn es gemeinsam geschaltet wird, wird ja die Serienmäßige genutzt, bei einzelner Nutzung muss ja auch eine an sein, oder? Ich glaueb die einfachste Variante ist, sie per Relais an das serienmäßige Fernlicht zu verkabeln, ohne extra Schalter.

An den Threadersteller, die Teile sehen echt nach ner Menge licht aus :D
 
euroinsel

euroinsel

Member
Mitglied seit
23.03.2021
Beiträge
94
Danke
52
Standort
Laufach - Das Tor zum Spessart
Fahrzeug
JL Rubicon 2,0 Benzin MY 2021
Hallo Todi,

funktioniert Deine Schaltung auch in Verbindung mit der automatischen Fernlichschaltung?
 
Todi

Todi

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.06.2020
Beiträge
1.096
Danke
1.923
Standort
Unterallgäu
Fahrzeug
JLU Rubicon 2,2 Diesel MY 2020
Hallo Todi,

funktioniert Deine Schaltung auch in Verbindung mit der automatischen Fernlichschaltung?
Servus Rolf,

natürlich funktioniert das auch beim 2021er mit automatischer Fernlichtschaltung. Die Relaisschaltung sorgt ja dafür, dass die Stromversorgung der Zusatzscheinwerfer vom CanBus „entkoppelt“ ist… nur die Erregerspannung wird vom Scheinwerfer abgegriffen - völlig egal, wie dieser geschaltet ist (manuell oder automatisch). Die automatische Fernlichtschaltung des 21er greift nur in die Ansteuerung der Scheinwerfer ein - die Scheinwerfer selbst und deren Verkabelung sind identisch (hab grad MJ 20 und 21 hier stehen)…

Gruß
Todi
 
euroinsel

euroinsel

Member
Mitglied seit
23.03.2021
Beiträge
94
Danke
52
Standort
Laufach - Das Tor zum Spessart
Fahrzeug
JL Rubicon 2,0 Benzin MY 2021
Servus Rolf,

natürlich funktioniert das auch beim 2021er mit automatischer Fernlichtschaltung. Die Relaisschaltung sorgt ja dafür, dass die Stromversorgung der Zusatzscheinwerfer vom CanBus „entkoppelt“ ist… nur die Erregerspannung wird vom Scheinwerfer abgegriffen - völlig egal, wie dieser geschaltet ist (manuell oder automatisch). Die automatische Fernlichtschaltung des 21er greift nur in die Ansteuerung der Scheinwerfer ein - die Scheinwerfer selbst und deren Verkabelung sind identisch (hab grad MJ 20 und 21 hier stehen)…

Gruß
Todi
Bekommt der MJ 21 auch die Scheinwerfer und die gleichen Halter? Hätte auch Interesse an den Halter.
 
Todi

Todi

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.06.2020
Beiträge
1.096
Danke
1.923
Standort
Unterallgäu
Fahrzeug
JLU Rubicon 2,2 Diesel MY 2020
Bekommt der MJ 21 auch die Scheinwerfer und die gleichen Halter? Hätte auch Interesse an den Halter.
… ist noch nicht entschieden… Frauen haben ja manchmal einen „abweichenden“ Geschmack - die Meine will sich erst noch ein bisschen inspirieren lassen… ;)
 
euroinsel

euroinsel

Member
Mitglied seit
23.03.2021
Beiträge
94
Danke
52
Standort
Laufach - Das Tor zum Spessart
Fahrzeug
JL Rubicon 2,0 Benzin MY 2021
Habe soeben von KS-Tuninig einen Preis für die Scheinwerfer-Halter von Qadratec erhalten. Somit können diese jetzt auch in Deutschland gekauft werden.
 
Thema:

2x 9“ LTPRTZ LTPZ-DLSS9E an JL(U) - es werde Licht...

2x 9“ LTPRTZ LTPZ-DLSS9E an JL(U) - es werde Licht... - Ähnliche Themen

  • Nach fast 9 Jahren leckt es endlich mal ...

    Nach fast 9 Jahren leckt es endlich mal ...: Moin! ...und zwar mittig unten am Türeinstieg scheint es in den Innenraum zu laufen, siehe Photo. Beifahrerseite / Dach alles OK, jedenfalls kein...
  • TFL Philipps Daylight 9 an Jeep Cherokee XJ

    TFL Philipps Daylight 9 an Jeep Cherokee XJ: Hallo zusammen hat schon mal jemand von eich ein Philipps Daylight oder anderes TFL in einen Jeep XJ oder ähnlich eingebaut? Ich habe alles...
  • Android Audio für Alpine Soundsystem 9 Kanal

    Android Audio für Alpine Soundsystem 9 Kanal: Hallo zusammen, Mein Rubicon Recon hat ein Navi und ein Alpine 9-Kanal Soundsystem. Mit dem Soundsystem bin ich zufrieden, mehr brauche ich nicht...
  • Felgen 8,5 oder 9 x 17" für Wrangler JK/JKU gesucht

    Felgen 8,5 oder 9 x 17" für Wrangler JK/JKU gesucht: Moin ich suche einen Satz 17er für meinen JKU. Zubehör Felgen in 8.5 oder 9x 17 Mit Versand oder Raum Norddeutschland. Vlt auch mit Reifen 285...
  • Einbau einer universal Joying Android Head Unit mit verstellbarem 9" Display

    Einbau einer universal Joying Android Head Unit mit verstellbarem 9" Display: Moin zusammen, ich habe mich entschieden, in mein Fahrzeug ein universal Head Unit von Joying einzubauen, da ich das höhenverstellbare Display...
  • Ähnliche Themen

    Oben