2,7 CRD geht nur mehr im Rückwärtsgang

Diskutiere 2,7 CRD geht nur mehr im Rückwärtsgang im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo zusammen Fahre eine 2,7 CRD 2005 128000km. Soeben vom Öamtc- Adac nach hause gebracht weil beim einlegen des Ganges auf D kein fahren...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

anderl

Member
Threadstarter
Mitglied seit
19.10.2007
Beiträge
19
Danke
0
Standort
Österreich - Oberösterreich
Hallo zusammen

Fahre eine 2,7 CRD 2005 128000km.
Soeben vom Öamtc- Adac nach hause gebracht weil beim einlegen des Ganges auf D kein fahren mehr möglich war ,nur gas angenommen.
Was noch komisch war keine Beleuchtung des Wahlhebel also ich meine wenn es auf P,D... hat immer so eine orange Lampe gebrannt und auch keine Beleuchtung der Gangpositionen in grün.
Kurz mal auf die Konsole geklopft kurzes leuchten Hebel auf D und er ging wieder. Abgestellt wieder gestartet nix mehr ging nur rückwärts.
Pannenhelfer gerufen alles erklärt Fehlerspeicher ausgelesen kein Fehler abgespeichert.
Bitte um eure Hilfe da es am Wochenende in den Skiurlaub geht.

Danke lg Anderl
 

schieber

Member
Mitglied seit
14.05.2010
Beiträge
1.142
Danke
35
Standort
Bayreuth
das hört sich nach nem defekten Schalthebel an - 800 Euro! Schau mal in die Suche dazu.
viel Glück
 

anderl

Member
Threadstarter
Mitglied seit
19.10.2007
Beiträge
19
Danke
0
Standort
Österreich - Oberösterreich
Wie wird dieser Schalthebel gewechselt kanns an den Steckern beim Modul oder am Getriebe auch liegen. Oder wird das Modul da nur gewechselt das unter der Konsole sitzt.

Danke Lg
 
blini

blini

Ohneglied
Mitglied seit
30.01.2007
Beiträge
10.452
Danke
350
Standort
graz
eigentlich liegts an den shifter kontakten selbst !
 

schieber

Member
Mitglied seit
14.05.2010
Beiträge
1.142
Danke
35
Standort
Bayreuth
kann man die Kontakte nicht "reinigen"?
 
blini

blini

Ohneglied
Mitglied seit
30.01.2007
Beiträge
10.452
Danke
350
Standort
graz
kann man die Kontakte nicht "reinigen"?
ne hat nix mit verschmutzung zu tun !! die sind einfach ausgelutscht !!
aber normalerweise müßt ein process identifier abgelegt sein, zb. id76 interner fehler wählhebel baugruppe.
ums eben genau zu diagnostizieren muß die karre an ein obd scan tool um den freeze frame auszulesen !!
kann unter umständen ja auch am öligen conductorstecker liegen, aber wenn du schon aufs dash board trommel mußt geh ich davon aus dass es sich um einen fehler am shifter handelt
 

anderl

Member
Threadstarter
Mitglied seit
19.10.2007
Beiträge
19
Danke
0
Standort
Österreich - Oberösterreich
Kenn mich nicht so gut aus aber ist der shifter das Modul unter dem Schalthebel soll das 800 kosten oder ist da was anderes gemeint?
Lg
 
homunculus

homunculus

Südstaatler (Bayern)
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
584
Danke
25
Standort
Allgäu
Also der mit dem kaputten Schalthebel bin ich. Wenn das Teil wirklich kaputt ist, kostet es neu 830 Euros !!! Ich hab das nicht eingesehen und habe ein gebrauchtes Teil geholt bei Chrysler Autoteile in Hamburg (300€) Der hat aber keins mehr, und es scheint in ganz Europa kein gebrauchtes zu geben. Habe fast ne Woche danach geschaut. Wenns denn dieses Teil überhaupt ist.

Bei mir ging nur der 2. Gang und der Rückwärtsgang (Getriebenotprogramm) und es leuchete die orange Motorkontrolleuchte.Lies doch mal den Fehlerspeicher mit der Schlüsselmethode aus. Zündung an - zündung aus, das ganze glaube ich 3 oder 4x bis in der Kilometeranzeige ein Code mit P und ner Zahl erscheint.

Schau mal hier. http://www.jeepforum...showtopic=79116

Bei meinem wurde er heute gewechselt, Fehler weg, Auto wieder OK, Aus- und Einbau bei Jeep ca. 190€ wie gesagt, ohne das Teil selbst

Viiel Glück
 

anderl

Member
Threadstarter
Mitglied seit
19.10.2007
Beiträge
19
Danke
0
Standort
Österreich - Oberösterreich
hallo

also mit der Schlüsselmethode schon gemacht kein Fehler angezeigt. Hab schon einen Anruf soeben erhalten Auto derzeit in Ordnung alle Gänge gehen komisch das ganze auch kein Fehler abgespeichert Stecker wurden mit Kontaktspray eingesprüht mal schauen wann's wieder kommt.
 

anderl

Member
Threadstarter
Mitglied seit
19.10.2007
Beiträge
19
Danke
0
Standort
Österreich - Oberösterreich
Hallo zusammen

Also shifter gewechselt und er läuft wieder hoffe es bleibt so. Hab auch gleich den conductorstecker gewechselt.
Danke für eure Meinungen
Lg Anderl
 

Netzvagabund

Member
Mitglied seit
10.02.2011
Beiträge
108
Danke
2
Standort
Südhessen
Mein Shifter wird für EUR 1000.-- am Montag getauscht. (Wagen sprang ca. alle 3 Wochen nicht mehr an, weil er "dachte" ich sei nicht in P oder N - grrrrrrrrrr)
 
GrannyGuste

GrannyGuste

Diesel Monster
Mitglied seit
02.12.2007
Beiträge
2.495
Danke
904
Hallo zusammen

Also shifter gewechselt und er läuft wieder hoffe es bleibt so. Hab auch gleich den conductorstecker gewechselt.
Danke für eure Meinungen
Lg Anderl
Hast du die alte Schaltkonsole noch???
 

anderl

Member
Threadstarter
Mitglied seit
19.10.2007
Beiträge
19
Danke
0
Standort
Österreich - Oberösterreich
Ja die alte hab ich noch bin gerade am zerlegen da nächste Woche mein Freund wieder da ist und mir die Platinen durchmisst . Kalte Lötstelle und Module durchmisst wenn's da was hat macht er mir das.
Wenn sie in Ordnung ist nach der Überprüfung, dann steht sie zum verkauf. Neuer shifter hat mich 616,- plus Steuer gekostet konnte nicht mehr solange warten bis mein freund aus dem Urlaub zurückkommt.
Lg Anderl
 
homunculus

homunculus

Südstaatler (Bayern)
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
584
Danke
25
Standort
Allgäu
das Problem ist diese Shifter gebraucht zu bekommen... ich hab glaube ich so ziemlich den letzten gebrauchten hier in europa gefunden.

Hab übrigens meinen alten shifter noch, will den jemand haben? :judge:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

2,7 CRD geht nur mehr im Rückwärtsgang

2,7 CRD geht nur mehr im Rückwärtsgang - Ähnliche Themen

  • Blinker-Relais geht nicht mehr aus

    Blinker-Relais geht nicht mehr aus: Hi zusammen, Habe vorhin die Warnblinker vorhin etwa 5-10min laufen lassen. Jetzt habe ich das Problem das mein Blinker-Relais ständig blinkt...
  • Jeep WJ 2.7 CRD geht während der Fahrt mehrfach aus. Fehler P0201 bis P0205

    Jeep WJ 2.7 CRD geht während der Fahrt mehrfach aus. Fehler P0201 bis P0205: Hallo Jeep Gemeinde, nachdem ich bisher schon oft mitgelesen habe und hier viele kompetente Lösungen für einige Probleme gefunden habe muss ich...
  • Kühlwasser kocht und Gasanlage geht nicht mehr an 5.7 Hemi

    Kühlwasser kocht und Gasanlage geht nicht mehr an 5.7 Hemi: Hallo zusammen, zunächst möchte ich mich einmal kurz vorstellen. Ich bin Carsten, komme aus Bochum und habe seit einer Woche den Grand Cherokee...
  • Geht unter der Fahrt aus / startet nicht mehr / durchgestrichener Schlüssel

    Geht unter der Fahrt aus / startet nicht mehr / durchgestrichener Schlüssel: Servus, mein WJ 4.7 ging während der Fahrt aus. Im Tacho erscheint der durchgestrichene Schlüssel. Anlasser dreht aber Motor startet nicht orgelt...
  • Rückwärtsgang geht nach Höherlegung nicht mehr rein

    Rückwärtsgang geht nach Höherlegung nicht mehr rein: Hallo Zusammen, Ich habe meinen Wrangler TJ 2006 4.0 um 3 Zoll höher legen lassen. Nun bekomme ich den Rückwärtsgang nicht mehr rein! Nach wenigen...
  • Ähnliche Themen

    Oben