17.-19. September 2021 - Jeep-Forum goes Westalpen

Diskutiere 17.-19. September 2021 - Jeep-Forum goes Westalpen im Veranstaltungen, Events, Termine Forum im Bereich Allgemeines; Hallo Todi Besten Dank, freue mich riesig! Werde sobald ich Zeit habe den Vorstellungs Thread noch ausweiten. Nr. Username Personen Jeep...
Fat_Eddie_JKU

Fat_Eddie_JKU

Member
Mitglied seit
26.10.2020
Beiträge
19
Danke
12
Standort
Zürich
Fahrzeug
JEEP Wrangler JKU Rubicon, Jg. 2012
Hallo Todi

Besten Dank, freue mich riesig! Werde sobald ich Zeit habe den Vorstellungs Thread noch ausweiten.


Nr.UsernamePersonenJeepFahrwerk/BereifungHotel / CampFahrzeug-/AustattungsextrasHinweise / Sonstiges
1Todi1 + ?JLU2,5" Lift - 34" ATDachzeltKompressor, Bergegurte, Schäkelich bin gespannt ;)
2Bergfahrer30391 + ?JLU3,5" Lift - 37" ATHotelWinde
3Manny2JKU2,5" Lift - 32 " ATHotelSpaten Beil Säge
4Luigi2JLUausreichend / schwarzDachzeltKüche, Bad
5al.ex1 + ?JLURubicon Stock MTHotelBergegurte, Schäkel, Tred Pro, Spaten
6TaRei662JKU2,5" Lift - 35" MTnach WetterlageWinde
7marti2JKUStock - 33" ATnach Wetterlage
8Yeep1 + ?WH2" Lift - 33" MTnach
Wetterlage
Noch offen
9Beastmode1WH2" Lift - 33" ATnach
Wetterlage
Noch offen
10homerjaguar1TJ2" Lift - ATHotelCB-Funk, Werkzeug, Seil
11nomercy3461+?WK2" Lift - 32" ATnach
Wetterlage
Sitzheizung, Boston Audiosystem
12Schleifer941+?WHLift in Planung - ATnach Wetterlage
13GrannyCRD2+DackelWH2" Lift - MTAutoBergeutensilien, Winde, CB-Funk, usw.wir freuen uns😄
14Sportyzoli1WH2" Lift - ATZeltCB-Funk
15Hererjack1+ ?WH2" Lift - 32" ATAuto/nach Wetterlage
16Onuree2JKUbis dahin 3,5" Lift - ATDachzeltCB
17lebch1TJStock - 32" ATHotelAls CH fahre ich nicht zuerst zum Brenner ;)
18RyeWhiskey1KJStock - 29" ATAutoDuct Tape, WD40
19VG992JKU3,5" Lift - ATHotelWinde
20SnoWhite1JLU2,5" Lift - 34" ATHotelKompressor, Feuerlöscher, Bergegurte, gute Laune
21FAT_Eddie_JKU2JKU2" Lift - 33 ATAutoKüche, ARB Kompressor, Warn Winde, Bergungsgurte, Feuerlöscher, Ersatztanks falls nötig (wasser/sprit), Kühlschrank, Doppelbaterie Portabel, Axt, Tourenbuch Westalpen, Fotoausrüstung :)unser Tour-Knipser :hehe:, komme aus der Schweiz und sprich mich mit lebch ab wegen Anfahrt.
22Jepper771-2JKU4" Lift-37 MTDachzeltWinde, CB Funk und Vieles mehrDas wird super.
23R2B22JLStock mit ATnach WetterlageDies und Das
XXVOLLVOLLXXXVOLLVOLLbei Wunsch bitte PM ans Orgateam------WARTELISTE-----
 
Zuletzt bearbeitet:
homerjaguar

homerjaguar

noch immer nicht genug!
Mitglied seit
19.11.2014
Beiträge
239
Danke
80
Standort
Schaffhausen
Fahrzeug
Wrangler TJ 4.0 aut. 2003
Ich zitiere hier den Beitrag aus dem Beitrag

Hallo Zusammen und Grüsse aus der Schweiz
  • ErstellerFat_Eddie_JKU
  • Erstellt amGestern um 07:45
und hoffe, das ist legal:


Pässe zu fahren auf dem Weg nach Bardonecchia ist eine gute Idee.

Wir dürfen aber nicht vergessen, dass wir ab Freitag ermüdende Pässefahrten vor uns haben. Ermüdend, weil voller neuer Eindrücke, wegen des Fahrens im Konvoi und den spontanen Halten, die bei je 10 pro Konvoi teilnehmenden Individualisten unausweichlich sind. Wir müssen die Fahrzeit im Konvoi gegenüber dem Einzelfahrer mit mindestens 1,5 multiplizieren. Und ein Mittagessen mit dem Konvoi dauert eeeeewig, bis jeder das hat, was er will. Wenn überhaupt ein Restaurant oder eine Hütte vorhanden sind. ( Ich habe früher für Morgan-Clubs in D, CH und I Touren mitorganisiert, ich weiss, wovon ich rede)

Von Genf bis Bardonecchia sind es ca. 200 Km. Also ca. 2 Stunden. Die Anfahrt bis Genf ist für mich 3 Stunden, für andere wohl etwas mehr. Der Tunnel ist ca. 12 Km lang und spart eine Menge Zeit und (Benzin-) Geld. Die Maut kann so bezahlt werden, dass die Rückfahrt schon inbegriffen ist, ca. 45 Euro. Straßenmaut, Tunnel, Brücken und Parken in Frankreich | Multicard

Ich schlage vor, dass wir uns Pässe oder Gebirgsstrecken suchen, die in der Nähe von Bardonecchia auf der französischen Seite liegen.

Zum Beispiel der Col de Chaussy Chaussy-Pass (Col de Chaussy). Das wäre einen Abstecher wert, Auch für die Fotografen.
Siehe auch Denzel 27. Ausgabe Nr. 414.

Nach dem Eintreffen in Bardonecchia gibt es je nach dem noch die letzten Vorbereitungen am Auto für die Pässetour, da würde ich gerne noch etwas Zeit und Ruhe einplanen. Und ein entspanntes Nachtessen ist auch nicht zu verachten.

Gut, dass wir noch Zeit zum Planen und Träumen haben.

Und ich freue mich auf Anregungen

Gruss Markus
 
Fat_Eddie_JKU

Fat_Eddie_JKU

Member
Mitglied seit
26.10.2020
Beiträge
19
Danke
12
Standort
Zürich
Fahrzeug
JEEP Wrangler JKU Rubicon, Jg. 2012
auch das fotografieren bedingt gelegentliches anhalten des konvois. sonst gibts nur fotos im lager, wäre schade. ich kann aber auch das schlusslicht machen und nachkommen. oder macht man das nicht ( wie gesagt bin neu 🤣). drohne ist auch im gepäck, dann flieg ich euch nach 🤣🤣🤣. schönes weekend jnd weiter träumen vom september. Grüsse Mirco
 
Todi

Todi

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.06.2020
Beiträge
690
Danke
958
Standort
Unterallgäu
Fahrzeug
JLU Rubicon 2,2 Diesel MY 2020
Servus zusammen,

es wird langsam "ernst"... ;)

Die Reisebeschränkungen fallen nach und nach, die Auflagen sind durchaus erfüllbar und nachdem seit gestern Italien nicht mehr als Risikogebiet eingestuft wird, rückt unser geplanter Ausflug in die Westalpen in realisierbare Nähe :smilie048:

Wir werden versuchen, euch über die aktuellen Bestimmungen zu informieren (Testpflicht, Online-Registrierungspflicht, etc.), erwarten hier bis zum September aber durchaus auch noch Änderungen so dass eine Diskussion hierüber zum aktuellen Zeitpunkt noch keinen Sinn macht...

Fakt ist: Wir (das Orgateam) halten an der Planung fest und in Kürze wird ein Teil eine erste "Erkundungsfahrt" unternehmen um die aktuelle Streckenbeschaffenheit zu besichtigen (Winterschäden?) sowie Pausen- und (Nacht-)Lagerplätze festzulegen. Auf Grund der Schneelage werden wir derzeit noch nicht alle geplanten Strecken fahren können - aber wir brauchen ja schließlich zu Hause auch einen Grund für eine zweite "Erkundungstour"... :hehe:

Wir würden zum aktuellen Zeitpunkt gerne die konkreten Teilnehmerdaten abfragen, um einen Mailverteiler für aktuelle Infos einzurichten. Da das Orgateam größtenteils noch analog und damit abseits von Facebook, Twitter, Instagram, etc. lebt (in Bayern ist die Welt oft noch in Ordnung ;)) werden wir Email als bevorzugtes Kommunikationsmittel nutzen.

Ich habe daher extra für diesen Zweck die folgende Mailadresse eingerichtet (die Domain ist derzeit nicht gepflegt und dient nur als Platzhalter für den Mailaccount):

westalpen2021@jeep-forum.events

Ich möchte euch daher bitten, eure persönlichen Daten gemäß unten stehender Checkliste an diese Mailadresse zu schicken - bitte gebt auch die Daten sämtlicher Mitfahrer an, damit wir im Notfall möglichst jeden schnell und persönlich erreichen können. Ich werde die Daten in eine Teilnehmerliste übernehmen und diese an alle gemeldeten Teilnehmer (und nur an diese) verschicken (z.B. zur Abstimmung von gemeinsamen Anreisen, etc.). Vom Orgateam werden die Daten auch ggfs. für eine Gruppenanmeldung für die Einreise nach Italien verwendet sollte dies zum Reisezeitpunkt noch erforderlich sein. Sollte jemand diesbezügliche Bedenken haben - ich frage weder nach Gründen noch diktiere ich darüber - teilt dies bitte in euerer Mail entsprechend mit und ich werde eure Wünsche berücksichtigen...

Über die oben genannte Mailadresse werden auch zukünftig sämtliche Informationen außerhalb des Forums verteilt sofern dies nötig ist - bitte sorgt dafür, dass euer Spamfilter die Domain als "freundlich" erkennt...

Folgende Daten sollte eure Nachricht enthalten (gerne kopieren und ergänzen) - bitte auch für die Mitfahrer je einen Datensatz:

- Nick im Jeep-Forum:
- Nachname:
- Vorname:
- Geburtsdatum:
- Anschrift/Straße:
- Anschrift/Postleitzahl:
- Anschrift/Ort:
- Anschrift/Land:
- Mobilnummer:
- Mailadresse:

- Übernachtung: Camp (Auto, Zelt, Dachzelt) / Hotel (bereits gebucht?) bitte hierzu jetzt keine Aussagen mehr wie "wetterabhängig"... legt euch bitte fest sofern noch nicht geschehen... wir müssen die Platzgrößen nach Anzahl der Fahrzeuge auswählen, die über Nacht "im Berg" bleiben.

Wir gehen davon aus, dass die Länderkennung eurer Mobilnummer eurem Wohnsitzland entspricht sofern nicht angegeben...

Weitere News in Kürze...

Viele Grüße und lasst uns hoffen, dass es in den Sommerferien nicht wieder schlimmer wird mit der "C-Schlampe"

Todi
 
Zuletzt bearbeitet:
TheoYJ

TheoYJ

Member
Mitglied seit
28.03.2019
Beiträge
332
Danke
305
Standort
Niederrhein bei Wesel
Fahrzeug
JL 2-Türer
Wir fahren heute Abend mit dem JL in Richtung Südtirol, allerdings mit Motorradanhänger und 2 Mopeten hinten drauf, 2 Wochen Pässekratzen in den Dolomiten. :smilie048::jump:


Vielleicht trifft man ja auf das Vorauskommando auf "Erkundungsfahrt" - Todi, meine Handynummer hast Du ja...;)
 
Bergfahrer3039

Bergfahrer3039

Member
Mitglied seit
25.10.2020
Beiträge
75
Danke
276
Standort
Südbayern
Fahrzeug
Jeep Wrangler Unlimited Rubicon
Naja, mir ist am Freitag Vormittag eingefallen, daß ich seit Monaten kein Gelände mehr gesehen hatte und da es gerade ging und niemand vehement dagegen war, mußte ich los…und zwar jetzt, sofort.

Die Forumsleitung möge mir verzeihen, daß mir das Treffen im hohen Norden zu weit war zumal es dort zwar Gelände, aber eben keine Berge gibt.;) Man sieht sich sicher mal in den Bergen.

Am Freitag Abend bin ich nach Sichtung des Verbotsschilds für die Jafferau-Tunnelstrecke bei Salbertrand also schnell noch zwei andere Pässe und dann die nicht gesperrte Skipiste am Jafferau hoch und am Samstag wollte ich checken, wie die Situation auf „unseren“ drei Pässen aussieht, nicht daß wir bei unserer Erkundungstour mit dem Orga-Team im Juli dann plötzlich nicht hoch dürfen, weil wieder irgendetwas Neues gesperrt ist (die Kreativität von Sperrungen und zeitlichen Beschränkungen ist hoch).

Es sieht wie folgt aus:

Jafferau Westrampe (Skipiste) ist ohne erkennbare Einschränkung befahrbar, auf 2550m im Schneefeld fine de la strada, aber ich habe die Strecke weiter oben noch angesehen (aktuell noch viel Schnee).

Jafferau-Tunnel von Salbertrand ist für Autos nur Mittwoch und Samstag zu befahren. Also Jafferau am Samstag ist fix.

Der Sommeiller war bisher immer nur im Juli/August mit Fahrbeschränkungen, im September können wir uns den Tag frei aussuchen.

Die Assietta Hauptroute von Sestriere zum Colle delle Finestre ist derzeit wegen Fahrbahnarbeiten gesperrt (bin über eine der nicht gesperrten Seitenstraßen hoch), soll aber ab Juli wieder normal befahrbar sein, wurde wir mitgeteilt. Die Sperrungen für Autos Mi+Sa im Juli und August müssen wir nur bei der Erkundungstour berücksichtigen.

Ein paar Bilder zum Appetit pflegen:

Der Einstieg zur Skipiste am Jafferau




land's end im Sonnenuntergang auf 2550m am Jafferau




einfach so




Jafferau Skipiste oberer Teil




Abstecher zum Fort Pramand (ein paar Minuten von der Hauptroute)




viel Platz war nicht...




Sommerski auf der Assietta (neudeutsch snowbashing oder so)
 
Luigi

Luigi

Member
Mitglied seit
11.01.2020
Beiträge
352
Danke
545
Standort
München
Fahrzeug
2019er Sahara, 2,2 Diesel
Das ist echt gemein. So schön. Und noch so lange warten.
sind mal wieder richtig tolle Fotos von dir. Danke.
 
homerjaguar

homerjaguar

noch immer nicht genug!
Mitglied seit
19.11.2014
Beiträge
239
Danke
80
Standort
Schaffhausen
Fahrzeug
Wrangler TJ 4.0 aut. 2003
perfekter Einstieg in den Tag!
Die Vorfreude kocht hoch 😁😁😁😁
Danke und Gruss
Markus
 
Luigi

Luigi

Member
Mitglied seit
11.01.2020
Beiträge
352
Danke
545
Standort
München
Fahrzeug
2019er Sahara, 2,2 Diesel
Dann schraub mal fertig und hopp, anmelden. Mod‘s müssen aber leider ganz unten auf die Warteliste. 😉😇
 
homerjaguar

homerjaguar

noch immer nicht genug!
Mitglied seit
19.11.2014
Beiträge
239
Danke
80
Standort
Schaffhausen
Fahrzeug
Wrangler TJ 4.0 aut. 2003
was bedeutet hier "Mods"?
🤪
Markus
 
Todi

Todi

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.06.2020
Beiträge
690
Danke
958
Standort
Unterallgäu
Fahrzeug
JLU Rubicon 2,2 Diesel MY 2020
Servus zusammen,

zwischenzeitlich sind einige Meldungen eingegangen... vielen Dank für eure Reaktionen. Leider fehlen aber auch noch die Rückmeldungen von einigen gemeldeten Mitfahrern. Da ich auch nicht ausschließen kann, dass mein Spamfilter den einen oder anderen "rausgekegelt" hat, möchte ich hier nochmal einen Abgleich der eingegangen Meldungen machen:

Mir/uns liegen die Meldungen der persönlichen Daten vor von...

@Manny
@al.ex
@VG99
@SnoWhite
@homerjaguar
@Schleifer94
@RyeWhiskey
@Hererjack
@lebch
@GrannyCRD
@Sportyzoli
@Fat_Eddie_JKU
@Jeeper77

Von den folgenden gemeldeten Teilnehmern fehlen uns noch die entsprechenden Meldungen:

@TaRei66
@Marti
@Yeep
@Beastmode
@nomercy346
@Onuree
@R2B2

Solltet ihr eure Daten bereits geschickt haben und taucht trotzdem bei den "Fehlenden" auf, nehmt bitte mit mir per PM Kontakt auf Zwecks Abstimmung/Abgleich.

Sofern ihr noch keine Infos geschickt habt, schaut euch bitte nochmal meinen Beitrag #104 vom 07.06.2021 in diesem Thema an und übermittelt mir eure Daten.

Es wäre prima, wenn ihr eure noch fehlenden Daten kurzfristig schicken würdet.

Sollten sich eure Pläne zwischenzeitlich geändert haben und ihr seid nicht mehr an der Tour interessiert oder verhindert, seid bitte so fair und sagt ab damit wir entsprechend planen können und ggfs. Nachrücker einen Platz bekommen.

Danke an alle und viele Grüße
Todi

PS. das "Orgateam" ist vom 16.07.-18.07. auf "Erkundungstour"... danach folgen weitere Infos... ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
homerjaguar

homerjaguar

noch immer nicht genug!
Mitglied seit
19.11.2014
Beiträge
239
Danke
80
Standort
Schaffhausen
Fahrzeug
Wrangler TJ 4.0 aut. 2003
...
wann ist es endlich soweit ?

ich zappel hier rum 😡😡

Gruss Markus
 

nomercy346

Member
Mitglied seit
06.05.2013
Beiträge
324
Danke
34
Hallo in die Runde, meine Urlaubspläne haben sich geändert und seit dieser Woche ist klar dass die Tour leider nicht drin aufgehen kann. Ich gebe daher gern den Platz an jemand anderen ab... Viel Spass euch allen!
 
homerjaguar

homerjaguar

noch immer nicht genug!
Mitglied seit
19.11.2014
Beiträge
239
Danke
80
Standort
Schaffhausen
Fahrzeug
Wrangler TJ 4.0 aut. 2003
Schade für Dich.
Aber nobel und rücksichtsvoll!
Du hast gerade jemanden glücklich gemacht
😁😁😁😁😁😁
ich bin gespannt, wer er/sie ist.
 
SnoWhite

SnoWhite

Member
Mitglied seit
19.02.2021
Beiträge
166
Danke
111
Standort
Rheinland
Fahrzeug
JLU Sahara
Schade für Dich.
Aber nobel und rücksichtsvoll!
Du hast gerade jemanden glücklich gemacht
😁😁😁😁😁😁
ich bin gespannt, wer er/sie ist.
@Dave1989 hatte doch schon Interesse bekundet? Oder stand noch jemand auf der Warteliste? - Ich werde bei den ganzen Bildern jedenfalls auch schon hibbelig, zumal ich bis dahin auch sonst keinen Urlaub mehr habe… :a060:
 
Thema:

17.-19. September 2021 - Jeep-Forum goes Westalpen

17.-19. September 2021 - Jeep-Forum goes Westalpen - Ähnliche Themen

  • Albanien September 2019

    Albanien September 2019: Meine Frau und ich waren mit 2 Freunden gemeinsam in Albanien unterwegs.   Anbei mal ein kleiner Reisebericht und ein paar Bilder. Falls jemand...
  • Traveller Day 2019, Stöffelpark Westerwald, 20. - 22. September 2019

    Traveller Day 2019, Stöffelpark Westerwald, 20. - 22. September 2019: Wir haben uns angmeldet für Samstag/Sonntag. Sonst noch jemand Lust, Laune und Zeit?   https://www.travellerdays.de/   Man kann auch ein bisschen...
  • JCD Stammtisch Speyer im September

    JCD Stammtisch Speyer im September: Hallo zusammen   Der Stammtisch im September naht. am 08.09.2019 treffen wir uns zum Jubiläums Stammtisch wieder ab 10.30 Uhr im Bistro Meridian...
  • @Stammtisch RheinAhrEifel: JK-Schrauberlehrgang + Alpen-Biwak-Tour im September

    @Stammtisch RheinAhrEifel: JK-Schrauberlehrgang + Alpen-Biwak-Tour im September: Ein Bekannter sucht noch Leute, die im Juli (erste Monatshälfte) an einem Schrauberlehrgang für Jeep Wrangler JKs in Köln teilnehmen möchten. Die...
  • 6. ASP-JEEP-WEEKEND 15./16.September 2018 in Möglingen

    6. ASP-JEEP-WEEKEND 15./16.September 2018 in Möglingen: Hallo zusammen,   der Martin hat mich darauf aufmerksam gemacht. Ich hätte wohl 400km. Da weiß ich wohl nicht, ob ich darauf Lust habe. Aber...
  • Ähnliche Themen

    Oben