06 Jeep SRT8 WH - vordere Kardanwelle einbauen

Diskutiere 06 Jeep SRT8 WH - vordere Kardanwelle einbauen im Grand Cherokee WH, WK / Commander XK Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo zusammen, eine kleine Frage an die Schrauber hier. Ich habe bei meinem 2006 Jeep Grand Cherokee SRT8 (WH), mit 297.000 Km, die vordere...

KalleSRT8

Member
Threadstarter
Mitglied seit
29.09.2015
Beiträge
90
Danke
5
Standort
Winterthur
Hallo zusammen,

eine kleine Frage an die Schrauber hier.
Ich habe bei meinem 2006 Jeep Grand Cherokee SRT8 (WH), mit 297.000 Km, die vordere Kardanwelle ausgebaut um ein Geräusch zu lokalisieren.
Kommt definitiv nicht von der vorderen Welle. Aber ist ein anderes Thema :read:

Jetzt wollte ich sie wieder einbauen, und hier kommen mir ein paar Fragen auf. Welle vorm Ausbau vorher natürlich markiert dass die wieder richtig eingebaut wird.
Damit jeder weis um welches Teil es genau geht, gibt ja verschiedene, hier die Teilenummer: 4854650AD

Am vorderen Teil war so schwarzer Schmodder (Fett,Öl?).
Kann ich vor dem Einbau die Stellen am Eingang zum vorderen Diff und am Eingang zum VTG mit Benzinreiniger säubern, oder lieber nur mal mitm Lappen den Staub raus wischen?
Für den Ein- und Ausbau gibt es ja haufenweise Zeugs im Netz, aber niemand spricht vom einfetten oder säubern der Teile vor dem Tausch oder Einbau.
Ja, okay, wenn man mit Welle fährt kommt vermutlich auch kein Staub rein, ausser die Welle ist kaputt. Trotzdem macht es manchmal Sinn das alte Fett zu erneuern.

Wo Fett drin war sollte auch wieder Fett rein, nur welches und wieviel?
Es soll wohl ein NLGI Grade 2 sein, kann man auch anderes benutzen?

Die hintere Seite (VTG-seitig) war trocken, sollte man diese auch einfetten?

Ich möchte einfach nur Tipps zum sauber machen und fetten vor dem Einbau.

Natürlich werden auch die Schrauben mit dieser Schrauben(sicherungs)paste? eingeschmiert, gerade den Namen vergessen.
Ich meine nicht Loctite, auch wenn die vermutlich so etwas im Sortiment haben. Muss die Welle ja irgendwann vielleicht mal tauschen.
Meine Schrauben waren so fest, dass ich das Thema zuhause abbrechen musste. Vermutlich muss ich einfach mehr Spinat essen:giveup:.
In einer Self Garage auf der Hebebühne musste mir dann ein Mitarbeiter die Welle halten damit ich die Schrauben lose bekomme.
Wenn man das nicht täglich macht geht das ganz schön auf den Körper, aber Spass machts :bounce:.

Aber zurück zum eigentlichen Thema.
Bin für jeden Hinweis/Tipp dankbar.

P.S.: Ich frage sicherlich nach Details die jedem KFZ-Mechaniker klar sind, da ich keiner bin sind mir dieses leider nicht klar.
Und da ich auch keine Lust mehr habe zu suchen stell ich die Frage an euch und hoffe ihr wollt und könnt mich da unterstützen.

Besten Dank schon mal im Voraus.
 

glennessa

Member
Mitglied seit
30.10.2010
Beiträge
1.583
Danke
468
mir ist nicht klar was da gefettet werden soll. Die Welle ist auf beiden Seiten fest verschlossen, bis auf eine kleine Bohrung von 1,5mm ( auch nicht bei allen Fabrikaten ) somit könnte sich allenfalls nur das Fett aus dem Gelenk im Flansch gesammelt haben. Da es sich um Moly-Fett handelt, ist es schwarz. Die Verlustmenge braucht nicht ergänzt zu werden. Bzgl. der Schraubensicherung : Loctite 243.
 
highway62

highway62

Member
Mitglied seit
20.12.2013
Beiträge
204
Danke
34
Standort
Erzgebirge aber gebürtiger Niedersachse
Hallo Kalle,
als Hubschraubermechaniker pressen wir immer soviel Fett in die Nippel bis frisches Fett herausquillt, abwischen und gut. Ich vermute aber auch das da im Gelenk kein Abschmiernippel ist.

Schönes WE
Martin
 

KalleSRT8

Member
Threadstarter
Mitglied seit
29.09.2015
Beiträge
90
Danke
5
Standort
Winterthur
Hallo, Highway62, genau, keine Abschmiernippel vorhanden.
Habe eine Fingerspitze von einem Moly-Fett mal drauf gemacht.

Besten Dank für die Tipps, Welle ist schon drin.
 
Thema:

06 Jeep SRT8 WH - vordere Kardanwelle einbauen

06 Jeep SRT8 WH - vordere Kardanwelle einbauen - Ähnliche Themen

  • 2006 Jeep GC SRT8 WH welches Vorderachsdifferential?

    2006 Jeep GC SRT8 WH welches Vorderachsdifferential?: Hallo zusammen, ich wollte an meinem 2006 Jeep Grand Cherokee SRT8 WH (6.1L, 298.500km) das vordere Differential überholen lassen, wegen...
  • Neue Radio-Einheit/Navi Jeep Srt8 Bj.2007

    Neue Radio-Einheit/Navi Jeep Srt8 Bj.2007: Hallo zusammen , Ich möchte bei meinem Jeep das Radio tauschen,so das alles weiterhin funktioniert wie bisher. Navi...
  • Jeep GC SRT8 (2012) ab ca. 4000 u/min Durchzug / Drehzahlfreude gehemmt

    Jeep GC SRT8 (2012) ab ca. 4000 u/min Durchzug / Drehzahlfreude gehemmt: Hallo, seit ein paar Monaten bemerke ich, dass der Motor meines JGC SRT8 (BJ2012 / knapp 120.0000km) beim vollen Beschleunigen (Vollgas) ab ca...
  • Jeep Srt8 Ruhestrom

    Jeep Srt8 Ruhestrom: Hallo, Bei meinem Jeep SRT8 ist mittlerweile die Batterie nach 1Nacht leer. Ich habe ihn jetzt mal checken lassen . Nach 25 Minuten schaltet er in...
  • Ausstattung Jeep Grand Cherokee SRT8, 6.1L

    Ausstattung Jeep Grand Cherokee SRT8, 6.1L: Hab gerade ein Angebot bekommen über eine SRT soll eine Sport Edition mit Vollausstattung gibt des überhaupt hab im Netz nichts gefunden darüber...
  • Ähnliche Themen

    • 2006 Jeep GC SRT8 WH welches Vorderachsdifferential?

      2006 Jeep GC SRT8 WH welches Vorderachsdifferential?: Hallo zusammen, ich wollte an meinem 2006 Jeep Grand Cherokee SRT8 WH (6.1L, 298.500km) das vordere Differential überholen lassen, wegen...
    • Neue Radio-Einheit/Navi Jeep Srt8 Bj.2007

      Neue Radio-Einheit/Navi Jeep Srt8 Bj.2007: Hallo zusammen , Ich möchte bei meinem Jeep das Radio tauschen,so das alles weiterhin funktioniert wie bisher. Navi...
    • Jeep GC SRT8 (2012) ab ca. 4000 u/min Durchzug / Drehzahlfreude gehemmt

      Jeep GC SRT8 (2012) ab ca. 4000 u/min Durchzug / Drehzahlfreude gehemmt: Hallo, seit ein paar Monaten bemerke ich, dass der Motor meines JGC SRT8 (BJ2012 / knapp 120.0000km) beim vollen Beschleunigen (Vollgas) ab ca...
    • Jeep Srt8 Ruhestrom

      Jeep Srt8 Ruhestrom: Hallo, Bei meinem Jeep SRT8 ist mittlerweile die Batterie nach 1Nacht leer. Ich habe ihn jetzt mal checken lassen . Nach 25 Minuten schaltet er in...
    • Ausstattung Jeep Grand Cherokee SRT8, 6.1L

      Ausstattung Jeep Grand Cherokee SRT8, 6.1L: Hab gerade ein Angebot bekommen über eine SRT soll eine Sport Edition mit Vollausstattung gibt des überhaupt hab im Netz nichts gefunden darüber...
    Oben